Zwei zu eins Filmszene.

Impressum

ROW Pictures GmbH

Käthe-Kollwitz-Str. 77
04109 Leipzig
Germany

Telefon: +49 (0) 341 581 521 40
Telefax: +49 (0) 341 581 521 41
E-Mail: info@rowpictures.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Karsten Stöter
Registergericht: Amtsgericht Leipzig · Registernummer · HRB 33887
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 306189282
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV: Karsten Stöter

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

Konzeption, Design und Realisation

Cskw
hyperstud.io

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

News
Contact
ZWEI ZU EINS eröffnet Filmfest München!
KAMAY wins Cinema of Urgency Award at Dok:fest München
Exerpt from Blickpunt:Films:

Der Viktor Dok.horizonte Competition – Cinema of Urgency der Petra-Kelly Stiftung ist mit mit 5.000 Euro dotiert und ging an „Kamay“ von Ilyas Yourish und Shahrokh Bikaran, die in einer Familiengeschichte eine unbekannte Seite Afghanistans zeigen.Die Jury dazu: „Wir möchten eine Geschichte auszeichnen, die so noch nie erzählt wurde. Eine Geschichte, die erschütternde Erfahrungen einer Familie und gleichzeitig das Schicksal einer ganzen ethnischen Gruppe beleuchtet. Die Filmemacher führen in ‘Kamay' die Zuschauer*innen behutsam durch die Trauer einer Familie – und legen zugleich die Ursprünge jahrhundertelanger Unterdrückung offen. Die Regisseure finden eine einzigartige Bildsprache, um die Kultur der Hazara filmisch darzustellen und ihren Stimmen auf einfühlsame und poetische Weise Gehör zu verschaffen.“

https://www.blickpunktfilm.de/kino/festival-gewinner-dokfest-muenchen-vergibt-seine-preise-bd1583ebc844cfc21b22f143d7c09543​​​
The Playmaker sells TWO TO ONE in at the Cannes Film Market
https://variety.com/2024/film/global/the-playmaker-two-to-one-sandra-huller-1235997778/​​​

The Playmaker is thrilled to announce the successful closure of several significant distribution deals bringing Two to One to audiences in France (KMBO), Spain (A Contracorriente), Australia (Madman) and Greece (Rosebud).
Short Synopsis:
In „Two to One,“ a group of clever East-Germans seizes the chaotic post-GDR era in 1990 to retrieve hidden millions from an underground vault. As they outsmart formidable opponents, the heist takes an unexpected turn when money officially unrecognized in the GDR circulates.
Featuring the 2024 Academy Award-nominated Sandra Hüller („Anatomy of a Fall“, „Toni Erdmann“), alongside Max Riemelt („Sense 8“) and Ronald Zehrfeld („Barbara“, „Phoenix“), this historical comedy, based on a true story set in the GDR, promises laughs, unexpected twists, and brilliant performances. From the producers of „Three days in Quiberon“, „Lunchbox“, „War Sailor“, and “Human Factors”, Two to One is a must-watch.
The Playmaker will present “Two to One” in a private screening at the Marché du Film 2024.
 
"Two to One" is a German production by Row Pictures and Zischlermann Filmproduktion, in co-production with ZDF, in cooperation with Arte and Lichtblick Film- und Fernsehproduktion. The film is directed by Natja Brunckhorst, known for her critically acclaimed work on “Alles in Bester Ordnung” and “Wie Feuer und Flamme”. The local distributor for the project is X-Verleih (Germany).

Director’s Bio:
Natja Brunckhorst's career began with her unforgettable portrayal of Christiane F. in the 1981 film CHRISTIANE F. - WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO.  She later transitioned to screenwriting, penning scripts for the television series "Einsatz Hamburg Süd" and several "Tatort" episodes. Her screenplay for FEUER UND FLAMME, drawing from her own life, won her the German Film Award in 2001. Brunckhorst's writing talents also contributed to the award-winning children's film AMELIE RENNT.  She further expanded her repertoire by directing the successful film ALLES IN BESTER ORDNUNG, solidifying her status as a versatile and accomplished filmmaker.
ROW Pictures GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 77
04109 Leipzig / Germany

T +49 341 58 152 140
info@rowpictures.de


Close
Rose
Germany / Austria
2024
Feature Film
Zwei zu Eins
Germany
2024
Feature Film
Kamay
Belgium / Afghanistan / Germany
2024
Feature Film
Someday we'll tell each other everything
Germany
2023
Feature Film
War Sailor (Netflix series)
Norway / Germany / Malta
2023
Series
War Sailor
Norway / Germany / Malta
2022
Feature Film
Three Days in Quiberon
Germany / Austria / France
2018
Feature Film
What Will People Say
Norway / Germany / Sweden
2017
Feature Film
The Young Karl Marx
Germany / France / Belgium
2017
Feature Film
History's future
Netherlands / Germany
2016
Feature Film
Deadweight
Germany
2015
Feature Film
I promise you anarchy
Germany / Mexico
2015
Feature Film
Buddha's little finger
Germany / Canada
2015
Feature Film
Zurich
Netherlands / Germany
2015
Feature Film
My Sweet Pepperland
France / Germany
2014
Feature Film
REIMON
Argentina / Germany
2014
Feature Film
40 days of silence
Netherlands / Uzbekistan / Germany / France
2014
Feature Film
Lunchbox
India / Germany / France
2013
Feature Film
Harmony Lessons
Kazakhstan / Germany / France
2013
Feature Film
Lore
Germany / Australia / UK
2012
Feature Film
Far End Of The Milky Way
Germany
2012
Feature Film
Djeca - Children of Sarajevo
Bosnia-Herzegovina/Turkey/Germany/France
2012
Feature Film
The river used to be a man
Germany
2011
Feature Film
The Slut
Israel/Germany
2011
Feature Film
A Mysterious world
Argentina/Uruguay/Germany
2011
Feature Film
The Big Eden
Germany
2011
Feature Film
Jaffa
Israel / Germany / France
2009
Feature Film
Achterbahn - Catapult
Deutschland
2009
Feature Film
Snow
Bosnia Hercigovina / Germany / France
2008
Feature Film
Transitniki
Germany
Series
Aus Unseren Feuern
Germany
Series
Der Brand
Germany
Feature Film
Close